Historie

Historie

Mai 2009
Frank Niebuhr und Peter Mester gründen die Boulefreunde Fehmarn. Rot soll die Farbe des Clubs sein. Die Stadt und der Seniorenbeirat unterstützen mit dem Bau einer Doppelbahn im Stadtpark von Burg auf Fehmarn mit EU Zuschüssen. Das allererste Bouleturnier, das von den Boulefreunden Fehmarn besucht wurde ist die von Uwe Hengevoss organisierte Segeberg Open.
Das Fehmarnsche Tageblatt berichtet am Mittwoch d. 14.10.2009:

Boulefreunde Fehmarn

2010
Im Winter 2009/10 wurde auf kleinen lizenzfreien Turnieren gespielt, wie das Eisboule Turnier im TuS Lübeck und das Eimspütteler Ostermontags Turnier in Hamburg.
15.05.2010
Die Boulefreunde Fehmarn richten ihr erstes eigenes Turnier aus. Das Jubiläumsturnier, nach Vorbild des Eimsbütteler Ostermontags Turnier. 5 Runden Supermellee 12 Spieler traten an. Peter Mester gewinnt als einziger mit 4 Siegen.

2011
Im Winter 2010/11 wurde der Platz in Eigenleistung auf 6 Bahnen mit Hilfe der Stadt Fehmarn, die das Material stellte, erweitert. Peter Heydebreck entwirft mit Hilfe eines schwedischen StartUp Designerbüros in Stockholm, das er als Betriebsberater betreut, das Logo der Boulefreunde Fehmarn.
Zum 2. Jubiläumsturnier berichtet das Fehmarnsche Tageblatt am 17.05.2011:

Boulefreunde Fehmarn

2013
Frank Repenning hat die Idee, ein grosses internationales Turnier, nach Vorbild des Holstentorturniers in Travemünde, auf Fehmarn zu veranstalten und geht mit den Boulefreunden Fehmarn in die Planung für Sommer 2014.

2014
Die Boulefreunde Fehmarn richten ihre erste internationale Fehmarn Northern Open aus. Ein Riesenerfolg. Fehmarn erreicht internationalen Bekanntheitsgrad.

Boulefreunde Fehmarn

 

Termine

17.02.2024
Jahreshauptversammlung 2024
»Einladung als PDF

 

04.11.2023 - 19.03 .2024
Di. 19.00 Uhr
Sa.15.00 Uhr
Boule in der Reithalle , Samstags Rangliste (Gäste willkommen)

 

23.03.2024 - 15.00 Uhr
Hallenranglistenendturnier



Kontakt

Boulefreunde Fehmarn e.V.
0451 3046 6791
0179 9799 970
info@f-n-o.de


Wir benutzen Cookies

Wir setzen auf unserer Website so genannte Session Cookies auf Grundlage Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO ein. Die Cookies sind für die Funktionalität der Homepage erforderlich und werden nach Beendigung der Sitzung automatisch gelöscht. Wenn sie auf "Akzeptieren" klicken und unsere Website weiterhin besuchen, erklären Sie sich damit einverstanden. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.